Umwelt, Klima & Energie

Für eine saubere Umwelt - Der Umweltschutz spielt bei uns eine zentrale Rolle. In unseren Druckereien gehen wir daher mit den Ressourcen Strom, Wasser und Papier sehr bewusst um.

Alle Papierreste, Makulatur und Verpackungsmaterial werden in verschiedenen Containern gesammelt.

Moderne, bedarfsgerecht gesteuerte Lüftungssysteme in der Produktion tragen zur Energieersparnis bei.

Dabei hilft uns unsere hocheffiziente Technologie: Moderne Steuerungsprozesse machen es möglich, den unnötigen Verbrauch von Papier und Farbe auf ein Minimum zu reduzieren. Zudem kontrollieren automatische Systeme ständig den laufenden Druckprozess. Sie reagieren innerhalb kürzester Zeit auf Abweichungen bei Farbe oder Druckbild – und können so Fehldrucke vermeiden.


Ressourcen sparen wir zudem durch unseren Recycling-Kreislauf – in welchem wir Reste und Überschüsse von Farbe, Papier und Wasser wiederverwerten:

Farbreste mischen wir in die schwarze Druckfarbe. Wasser bleibt bei uns permanent im Produktionsprozess: Alles, was wir im Druckprozess nicht verbrauchen, fangen wir auf und verwenden es erneut. Alle Papierreste – wie fehlerhafte Bögen, Überschüsse oder Weißpapier auf Restrollen – sowie gebrauchte Reinigungsmittel gehen zurück an den Lieferanten und werden dort recycelt. Und auch das für die Druckplatten benötigte Aluminium verwerten wir wieder.

 

Je mehr Farbe eingesetzt wird, umso wichtiger ist es außerdem, dass sie umweltfreundlich ist. Wir verwenden Farben, die weder Schwermetalle noch andere umweltgefährdenden Schadstoffe enthalten.


Als weiteres wichtiges Instrument unserer Energiepolitik haben wir an jedem unserer Standorte ein zertifiziertes Energiemanagementsystem eingeführt – welches uns dabei unterstützt, unseren Energieverbrauch kontinuierlich zu verringern: Ständig suchen wir in allen Bereichen nach Einsparpotenzialen und richten danach unsere Investitionen und Produktionsstrategien aus, um noch energiesparender zu arbeiten.